Covid-19-Information

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde!

Ab Juni werden wir wieder Konsultationen vor Ort anbieten können. Gemäß den Anweisungen der Ministerien sind Videokonsultationen jedoch immer noch vorzuziehen, wenn ihr Gesundheitszustand dies zulässt.

Sprechstunden in der Praxis können stattfinden  unter Berücksichtigung der neuen Hygiene- und Sicherheitsanweisungen des Gesundheitsministeriums, um uns allen optimale Sicherheit zu ermöglichen. Diese Anweisungen haben, abgesehen von einer notwendigen Umgestaltung der Räumlichkeiten und einer täglichen Reinigungs-, Belüftungs- und Desinfektionsarbeit nach jedem Klienten, als Auswirkung, dass pro Beratungstag nur eine begrenzte Anzahl von Kunden beraten werden kann.

 

Sicherheits- und Hygieneanweisungen für Konsultationen vor Ort:

  • Bitte präsentieren Sie sich allein und nur zum genauen Zeitpunkt Ihrer Beratung. Der Warteraum bleibt vorerst geschlossen. • Es besteht Maskenpflicht
  • Zur obligatorischen Handreinigung bei der Ankunft im Büro steht Ihnen ein hydroalkoholisches Gel zur Verfügung.
  • Verschieben Sie Ihren Termin in der Praxis bei den geringsten Anzeichen einer Krankheit (Fieber, Husten, Erkältung usw.). Beim Betreten des Büros möchten wir Sie bitten, das Fehlen von Symptomen erneut zu bestätigen. Im Zweifelsfall wird die Sitzung verschoben werden.
  • Keine Barzahlung.

Vielen Dank für Ihr Verständnis – die Erfahrung der letzten Wochen zeigt, dass wir neben der bisherigen konstruktiven gemeinsamen Arbeit in der Praxis auch online einen qualitativ guten, angenehmen und konstruktiven Austausch führen können, auch wenn die Umgebung und die Bedingungen derzeit noch ungewöhnlich erscheinen mögen!

Wir freuen uns auf unser nächstes Treffen online oder in der Praxis! Bleiben Sie gesund!

nach oben